P1010074.JPG

Ohne Worte-

Die Sprache des Unbewussten

Beratungsmethoden mit Bildern

Was erwartet Sie?

„Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“. Gemäß diesem Sprichwort haben Bilder oft mehr Aussagekraft als Sprache. Das macht evolutionsbiologisch auch Sinn, denn unser bildhaftes Denken ist viel älter als unser sprachliches Denken. Folglich kommen durch Bilder die Themen hinter den Themen viel schneller auf den Tisch als durch Sprache. Bilder sind die Sprache des Unbewussten.

Nonverbale „Gesprächsmethoden“ vermitteln Freude, Leichtigkeit und erstaunliche Aha-Erlebnisse bei Mitarbeitern, Kollegen und Klienten. In diesem Fachtag stelle ich Ihnen kreative Methoden aus meiner langjährigen Arbeit als Psychologin und Supervisorin zur Verfügung. Die Inhalte sind sowohl in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen als auch in der Arbeit mit Einzelnen und Kleingruppen umsetzbar.

Zielgruppen:

  • Menschen , die in Beratung und Therapie tätig sind

  • Berater, Supervisoren und Coaches

  • Ausbildungsgruppen zum systemischen Berater, Supervisor oder Coach

Was Sie lernen:

  • Informationen und Hintergründe zur Arbeit mit Bildern und dem Unbewussten

  • Eine nonverbale Beratungsmethode,  für Themen, die nicht benannt werden möchten

  • Den Umgang mit Bildkarteien und bildhaften Darstellungen  für unterschiedliche Beratungsanliegen   

  • Die unterstützende, bildhafte Darstellung von Themen und Projekten

  • Die Verwendung von Bildern und Figuren für Teamprozesse/ Supervisionen

"Ich suche nicht, ich finde!"

    Pablo Picasso

Was gehört zum Angebot:

  • Ein Vorgespräch um den Umfang und die Schwerpunkte der Fortbildung festzulegen

  • Planung einer individuellen Fortbildung für Sie

  • Teilnehmerunterlagen

  • Die Fortbildung kann für einen oder über zwei Tage je nach Umfang gebucht werden.

  • Es besteht die Möglichkeit nach einer gewissen Zeit einen Praxistag zu buchen, um die neuen Impulse in den Arbeitsalltag zu integrieren.

Wie kommen wir zusammen?

Sie entscheiden sich als (Ausbildungs-)gruppe, als Team oder Fachbereich zu dieser Fortbildung und kontaktieren mich. Wir führen ein Vorgespräch, indem wir die Schwerpunkte und Rahmenbedingungen Ihres Fachtages festlegen.

 

Ich komme in Ihre Wunsch Location. Der Tag besteht aus 6 Stunden Fortbildung, gefüllt mit fachlichen Impulsen, Anwendungsbeispielen und Übungen in der Kleingruppe. Die Gruppengröße liegt bei 5-20 Teilnehmern.

Kontakt zu uns

Institut für Teamkultur
 

Gräfestraße 38
 

34121 Kassel

Tel. 0561-3102547

Ralf Enchelmaier
Mobil: 0176-80516960

Michaela Wiese
Mobil: 0157-87817708

Flyer herunterladen

© 2020 – Institut für Teamkultur   |   Impressum   |   Datenschutz