• Michaela Wiese

Ich sehe Dich...

Praktisches Tool für wertschätzende Teamarbeit - mit kostenlosem Material!



Arbeitsstrukturen vieler Teams haben sich in den letzten 15 Monaten massiv verändert. Home Office führt dazu, dass wir uns zwar gut über Organisatorisches verständigen können, aber die Tür und Angel Gespräche fallen weg. Wie können wir das Zwischenmenschliche in der Arbeit erhalten? Wie können wir den Kollegen/innen das Gefühl geben, sie wirklich zu sehen?


Laurens van der Post schreibt in seinem Buch „A story like the wind“, wie ein Buschvolk in Afrika ein Stammesmitglied zum Tode verurteilt, sie ihn aber nicht töten. Sie beschließen stattdessen, ihn nicht mehr zu grüßen. Allerdings nicht so wie wir mit „Hallo“ oder „Guten Tag“, sie begrüßen ihn nicht mehr mit „Ich sehe Dich“.

In den langen Monaten der Kontaktbeschränkungen haben Sie sich das vielleicht auch schon gefragt: „Werde ich noch gesehen? Sehe ich meine Kollegen noch in ihrer jeweiligen Lebenslage?“


Mit dem praktischen Tool „Ich sehe Dich" regen wir Teams in Supervisionen und Teamtagen an, sich wieder wahrzunehmen und zwar mit allem Positiven, was Sie an bei den Kollegen/innen sehen und wahrnehmen.

Probieren Sie es gleich in der nächsten Teamsitzung aus: Suchen Sie sich eine Kollegin/ einen Kollegen aus, über den Sie in dessen Anwesenheit sprechen und Sie sich untereinander fragen: „Was schätzen wir besonders an xy? Was macht ihn einzigartig?“ Die betreffende Person schaltet bei digitalen Meetings ihren Ton und ihr Bild aus, bei realen Meetings sitzt sie außerhalb der Runde. Sie schreibt sich alle positiven Eigenschaften auf das vorgebebene Material „Für Dich“ und äußert sich anschließend zu ihren Empfindungen. Danach ist der Nächste an der Reihe.



Es ist immer wieder schön zu sehen, wie nachhaltig und positiv sich diese einfache Übung auf die Teamarbeit auswirkt. Fangen Sie gleich an und nutzen Sie unser Paper zum Download!


Viel positive Energie wünscht Ihnen,


Michaela Wiese

vom Institut für Teamkultur


Für Dich_Institut für Teamkultur
.PDF
Download PDF • 115KB

86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen