• Michaela Wiese

Teamtage in Corona-Zeiten?!



Die Zusammenarbeit von Teams ist in diesem Jahr durch die Corona-Pandemie extrem erschwert worden. Einerseits sind Teammeetings, Supervisionen und Weiterbildungen ausgefallen, andererseits sollen sich MitarbeiterInnen mit neuen Arbeitsstrukturen wie Homeoffice und digitalen Konferenzen zurechtfinden. Die fehlenden Zeiten für „echten“ Austausch führen leicht zu Reibungsverlusten unter KollegenInnen und wirken sich negativ auf die Qualität der Arbeit aus.


Gerade jetzt sind soziales Miteinander, fachliches Handeln und gesundes Arbeiten wichtiger denn je. Aber wie soll das in Zeiten des Distanzlernens umgesetzt werden?

Wir bieten Ihnen mit unseren Team- und Fachtagen ein Format, indem die Bedürfnisse nach Zusammenarbeit und Weiterbildung erfüllt werden können. Die Teams entscheiden sich dabei für einen Schwerpunkt, der sie in ihrer Arbeit weiterbringt. Mit professioneller Begleitung führen wir Sie durch den Tag.


In der praktischen Umsetzung sieht das so aus:

· Wir unterstützen Sie einen geeigneten Ort zu finden, an dem Sie die Hygieneregeln

einhalten können

· Bei über 12 Personen arbeiten wir als Referententeam und können die Gruppen aufteilen

· Wir arbeiten teilweise draußen und beziehen den Wald als Lernort mit ein

Unsere Erfahrungen der letzten Teamtage (insbesondere "Gesundes Team" und "Team-Danke-Tag") haben gezeigt, wie wertvoll und nachhaltig die Zeiten des „echten“ Austausches erlebt werden. Fragen Sie uns an und wir suchen nach Möglichkeiten Ihren individuellen Teamtag in die Tat umzusetzen! Für gesunde Mitarbeiter, qualitative Arbeit und zufriedene Adressaten.


65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kontakt zu uns

Institut für Teamkultur
 

Gräfestraße 38
 

34121 Kassel

Tel. 0561-3102547

Ralf Enchelmaier
Mobil: 0176-80516960

Michaela Wiese
Mobil: 0157-87817708

Flyer herunterladen

© 2020 – Institut für Teamkultur   |   Impressum   |   Datenschutz